Neues Bearbeitungszentrum bei MHG Maschinenbau | MHG-Maschinenbau
CNC, Fräsen,
1272
post-template-default,single,single-post,postid-1272,single-format-standard,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1400,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,bridge-child,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Neues Bearbeitungszentrum bei MHG Maschinenbau

Wir haben unseren Maschinenpark erweitert

Als mittelständisches Unternehmen sind wir bestrebt Qualität auf höchstem Niveau zu liefern. Um dies zu erreichen bauen wir unseren Maschinenpark stets weiter aus. Außerdem investieren wir ständig in die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

 

DMC 1850 V

 

Die neueste Anschaffung ist ein vertikales Bearbeitungszentrum DMC 1850 V des Herstellers DMG Mori. Die Maschine ist für Einzelteile und Klein-Serien konzipiert und kann Frästeile mit einem Stückgewicht von bis zu 3.000 kg bearbeiten. Außerdem verfügt die Maschine über ein direktes Mess-System und eine zusätzliche 4. Achse um höchste Präzision und Effektivität zu gewährleisten.

Max. Verfahrweg X-Achse
1.850 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
700 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
550 mm
Max. Tischbeladung
3.000 kg

 

Ihre Anfragen für Lohnfertigung können Sie uns gerne per E-mail oder über unser Kontakt-Formular unter KONTAKT zusenden.

Wir freuens uns auf Ihre Anfrage.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.